Mar 16, 2017

Pen and Ink again

Hello everybody
The class I was teaching for Pen and Ink ended last week. Below are some photos. As usual in my classes, I try to teach PRINCIPLES with lots of hands-on demos that the students can understand and hopefully apply to future independent work. So for these 6 sessions I tried to show different subjects and different approaches to this versatile medium. We did drawings from reference photos, learned a bit about perspective, added lettering and fancy framing, and also applied color in different ways: thin watercolor, transparent as well as opaque gouache, and ink wash in one (black) color. Adding color at the beginning in a controlled, and then in a wild artistic manner, or adding color at the end. We also went outside and drew from life, en plein air.
Hallihallo!
Der 6-woechige Unterricht, den ich ueber "Tuschezeichnen" lehrte, ging letzte Woche zu Ende. Anbei ein paar Photos unten. Wie immer in meinen Klassen, versuche ich, PRINZIPIEN zu lehren, vor allem mit vielen Demonstrationen, so dass die Schueler es verstehen, und hoffentlich an zukuenftige Projekte allein ohne Aufsicht anwenden zu koennen. Fuer diese 6 Sessions zeigte ich, wie man verschiedene Themen und verschiedene Anwendungen man mit diesem vielseitigen Medium malen kann. Wir zeichneten von Photos, lernten ein bisschen Perspektive, fuegten Saetze und Rahmen hinzu, und malten in verschiedenen Wegen: duennes Aquarell, transparent und auch undurchsitige Gouache, und Tusche mit Wasser verduennt. Wir uebten auch, die Farbe entweder am Anfang oder am Ende hinzuzufuegen, und entweder kontrolliert, oder ein bisschen wilder und kuenstlerischer. Wir gingen auch raus und zeichneten "plein air".

1. Drawing at the fort in New Smyrna Beach
Zeichnen bei der alten Ruine in New Smyrna Beach.

2. Doing a quick demo en plein air
Eine schnelle Demonstration en plein air.

3. "Wild" color with pen and ink drawing on top
"Wilde" Farbe mit Tuschezeichnung drueber

4. My class and their artwork!
Thanks guys, it was fun!!!
Meine Schueler und ihre Kunstwerke. Es hast Spass gemacht!

I also did a quick sketch of my husband Austin last week. He has been practicing with a local band for a while now, and last Saturday they had their first gig at a seafood restaurant in New Smyrna Beach. I took the kids there, and we had dinner while we listened to them. Bikeweek just started so the restaurant was VERY crowded and we could only find seats slightly behind the band. So this is what I sketched.
Letzte Woche konnte ich meinen Mann Austin zeichnen. Er hat nun schon seit einigen Monaten mit einer Band hier geprobt, und letzten Samstag hatten sie ihren allerersten Gig in einem Seafood Restaurant in New Smyrna Beach. Ich kam mit den Kindern, und waehrend wir zu Abend assen, konnten wir ihnen zuhoeren. Da Bikeweek gerade angefangen hatte, war es ziemlich voll und wir konnten nur hinter der Band Sitzplaetze finden. Deswegen die komische Sicht.

Austin is the black-haired guy with the black vest on the left. He played the drums. The band is called "The Saltwater Gringos". The song selection and performance was REALLY good! I'm sure they'll have more gigs.
Austin is the schwarzhaarige Mann mit der schwarzen Weste links. Er ist der Trommler. Die Band heisst "The Saltwater Gringos". Die Liederauswahl und die Auffuehrung war echt gut, und ich denke, dass sie nun oefters auftreten werden.

Here is another pen and ink, this one was more involved. It's a large one (14"x11") of the town of Rothenburg in Germany. I did the pen and ink lines with an almost dry pen, so it had an "old" character, and then washed in some subtle watercolors. (My watercolor box of pans is from my youth that I bought in Wuerzburg, Germany. Still brilliant and useful!)
Hier ist eine groessere Tuschezeichnung, die ich letzte Woche fertigmalte. Es ist eine Sicht von Rothenburg, ca. 35cm x 28cm auf Aquarellpapier. Ich zeichnete die Linien mit einem fast trockenen Stift, so dass die Linienfuehrung Charakter hatte, und dann malte mit leichten Aquarellfarben drueber. (Mein Aquarellkasten ist noch von meiner Jugend, in Wuerzburg gekauft. Immer noch brilliant!)

At this time I am teaching a 6-week course in "Composition and Perspektive", and am almost done with another 6-week course where we copy a famous painting.
Zur Zeit unterrichte ich einen 6-woechigen Kurs in "Komposition und Perspektive", and bin bald fertig mit einem 2. Kurs, wo wir ein beruehmtes Gemaelde kopieren.

More next time!
Bis zum naechstenmal!
Ruth



Mar 11, 2017

Featured Artist!

Hello again!
This week we had a great live drawing evening again with Pattie. Here are my favorite poses of her, mot of them again with the Chinese bamboo brush and waterproof ink. I usually pencil in the pose lightly, then draw over it with the ink. There is no erasing or forgiveness with this medium! The paper soaks it up immediately. That's why I like it so much, you have to have a light touch, and sometimes the ink runs together with previous wet layers, and sometimes you get those wonderful hard edges. With more practice I can control this more... These are all 20-minute poses.
Hallo schon wieder!
Diese Woche hatten wir wieder eine gute Sketch-Session mit Pattie. Hier sind meine Lieblingsposen von ihr, die meisten wieder mit dem Chinesischen Bamboo-Pinsel in wasserfester Tusche gemalt. Ich zeichne die Pose sehr leicht mit Bleistift, dann gehe ich leicht drueber mit Tusche. Mit dieser Methode gibt es keine Zeit fuer Fehler! Das Papier nimmt die Tusche gleich auf, deswegen mag ich dieses Zeichnen so sehr. Man braucht eine sehr leichte Handhabung, und manchmal mischt sich die Tusche mit einer frueheren, noch nassen Schicht, und manchmal kriegt man diese tollen, harten Raender. Mit mehr Uebung kann ich das noch mehr kontrollieren und bekommen, was ich will... (Dies sind alle 20-minuetige Posen)


My favorite of all time. Meine allerliebste beste Zeichnung.

This last one is pencil. Dies ist Bleistift.


SPECIAL NOTE! In addition, Pattie, our very professional model, finished her website, where she includes some very cool blog write-ups about some of the artists that capture her during the modeling sessions. She featured me last week! Read all about it here.
Und hier noch eine Neuigkeite, Pattie, unser sehr professionelles Modell, hat ihre Website angefangen, wo sie in ihrem Blog auch ueber einige von uns Kuenstlern schreibt, die sie regelmaessig auf die Leinwand bannen. Letzte Woch war ich dran! Hier koennt Ihr's lesen.

Ruth

Mar 3, 2017

T.A.P. Teen Arts Program

Hello all,
I offered to teach one Saturday during Regina Wise's Art Is Creation T.A.P. program which runs right now for a couple of weeks.Regina has a different artist and art technique every month. I introduced about 10 middle-schoolers to the exciting world of Plein Air Painting. I started the class with a small demonstration of how the artists had to purchase pigment and then grind and bind them into usable paints, before the invention of the portable paint tube. This brought the artists outside where they could see the scenery in the correct light right in front of them and thus paint it more direct and full of light (Impressionism especially).

Hallihallo
Ich half vor 2 Wochen in einem neuen Program aus, das die Kuenstlerin und ehemalige Kunstlehrerin Regina Wise gegruendet hat, wo jeden Monat die Schueler einen neuen Kuenstler besuchen und/oder eine neue Kunsttechnik kennenlernen. Ich fuehrte die ca. 10 Schueler (11-14 Jahre) in die Kunst des Plein Air Malens ein. Ich fing damit an, ihnen zu zeigen, wie die Kuenstler vor der Erfindung der portablen Farbtube ihre Pigmente kaufen mussten, und sie dann mit Moerser und Stoessel in ein Bindungsmittel vermischen mussten. Diese Tuben erlaubten dann die Kuenstler, ihrer Farben raus zu bringen und in der Landschaft das echte Licht malen zu koennen (Impressionismus vor allem).


After that we all took our easels outside the studio at the Artists' Workshop in New Smyrna Beach, where the class was held. Right outside the back door was a field of some shrubs and a nice palm tree. I introduced the concept that everything can be reduced to the four basic shapes (sphere, cylinder, cube and pyramid) and did a small demo of the scenery in front of us.
Nach dieser kleinen Demonstration nahmen wir unsere Staffeleien nach draussen und fanden dort gleich eine Wiese mit ein paar Bueschen und einer Palme. Ich leitete die Schuler in das Konzept ein, dass alles auf die 4 Grundformen gefuehrt werden koennen: Kugel, Zylinder, Wuerfel, und Pyramide. Dann malte ich eine kleine Demonstration der Szene.



We then had the students try their hand at the same scenery, and they seemed to really understand the principles of shapes, shading and paint application. Sandy, our volunteer, helped with all the paints and flying palettes and easels (it was getting windy at the end) while Regina and I weaved in and out with personal attention and critique. We all had fun, and the kids learned quite a bit by trying this out.
Nach dieser ersten Stunde durften die Schueler nun endlich dieselbe Szene malen, und sie verstanden auch wirklich die Konzepte von Formen, Schattierung und wie man die Farbe an die Leinwand bringt. Sandy, unsere Helferin, half mit den Farben, und fliegenden Paletten und Staffeleien, da es am Ende ziemlich windig wurde, waehrend Regina und ich den Schuelern individuell halfen. Wir hatten jedoch alle Spass und die Teens lernten auch wirklich was.




Such an artistic group! Nice job!
So eine kuenstlerische Gruppe! Tolle Meisterwerke!

Til later, Bis spaeter
Ruth

Feb 25, 2017

Plein Air in Central Florida

Hello!
I finally had some time to join the Tuesday Plein Air Group again and did some paintings in the new "wild acrylic underpainting" style.
A couple of weeks ago we went to Cassadaga between Orlando and Daytona Beach. Wikipedia says: It is especially known for having a large number of psychics and mediums, and has consequently been named the "Psychic Capital of the World"

Hallo!
Ich hatte nun endlich wieder Zeit, mit der Plein Air Gruppe am Dienstag zu malen, und konnte wieder meine "wilde" Akryl Untermalung verwenden.
Vor einigen Wochen fuhren wir nach Cassadaga (zwischen Orlando und Daytona Beach). Wikipedia schreibt, dass das Dorf beruehmt ist fuer seine grosse Anzahl von Psychische Mediums, und wird nun das "Psychic Capital of the World" genannt. (In fast jedem Haus kannst du dir die Zukunft sagen lassen).

Some of us set up in the center of the village next to the post office and I painted a street scene on top of my colorful acrylic underpainting.
Einige von uns malten im Dorfzentrum neben der Post, und ich malte diese Strassenszene ueber meine farbenfreudige Akryl-Untermalung.

A Spirited Morning in Cassadaga - oil on panel 14"x11"



Last week we drove to Osteen to the Beck Ranch Park, where we had a big group, most of us painting the old slaughterhouse and silo. There were great live oaks with Spanish moss, and I could finally try my hand on those, since I usually avoid those trees as they are hard to capture.
Letzte Woche trafen wir uns in Osteen im Beck Ranch Park, wo wir eine grosse Gruppe hatten. Die meisten malten das alte Schlachthaus und Silo. Es gab tolle Eichen mit Spanischem Moos, und ich konnte nun endlich mal diese einzigartigen Baueme probieren, da ich diese normalerweise vermeide.

Below is a collage of my process on this painting, and the scene.
Unter ist eine Collage meiner Malschritte und die Szene.






Ruth

Feb 22, 2017

Live Model drawings

Hello again!
I am making up for not posting too much in recent weeks.
I am attending the Tuesday evening live model drawing class at the Artists Workshop, and here are some of my drawings. I am using pencil, charcoal, sanguine, and an ink wash on some. Very interesting to try out different media.
Hallo, ich nochmal!
Ich habe so lange nichts geschrieben, nun hole ich es auf.
Ich nehme wieder an den Dienstag abenden teil, wo ein nacktes Modell fuer uns 3 Stunden lang sitzt. Hier sind einige meiner Skizzen. Ich zeichne mit Bleistift, Kohle, Roetelstift, und Tusche. Es macht Spass, soviele Materialien auszuprobieren.

Some 2-5 minute warm-up poses. Einige kurze Posen (2-5 Minuten)


And here are the longer poses, 10-20 minutes each.
Die naechsten sind 10-20 Minuten.






My favorite, here is Pattie with a 40-minute pose, but it only took me 30 minutes.
Und hier meine Liebelingspose von Pattie, die sie 40 Minuten gehalten hat, doch ich brauchte nur 30 Minuten, um sie ziemlich gut einzufangen.


Til next time, bis zum naechsten mal, Ruth

Feb 16, 2017

Pen and Ink

Hello!
I am still teaching my Pen and Ink Class, it was very popular after the 4 weeks ended, so I'm now teaching it again for 6 weeks at the Artists Workshop. Of course I practice what I preach (draw as much as possible, no matter the scene), so I did a whole bunch of small drawings with gouache on top recently.
Hallo! Ich unterrichte noch mal 6 Wochen von Tuschezeichnen mit Gouache, da die 4-woechige Klasse so beliebt war. Natuerlich tue ich, was ich sage, und hier zeige ich meine Zeichnungen, die ich in den letzten Wochen ausserhalb des Klassenzimmers gemalt habe, denn ich sage meinen Schuelern, dass sie soviel wie moeglich und ueberall zeichnen sollen, egal was.

Here they are/Hier sind sie:

1. Last weekend my husband and I stopped in downtown Sanford at the German deli (yum yum) to have some German beer and a real Leberkaesbroetchen (a roll with warm "German meatloaf"). It was great. While he got the food, I sat at the table outside by the Farmer's Market and sketched the old theater. I did pen and ink with gouache. All that on top of an old drawing that I obscured at home with burnt sienna acrylics and then some white acrylics, as it was way too dark. (I painted the gouache with some of his beer, because I didn't have any water with me)
Afterwards we drove to Winter Park where we visited the very interesting and vast Morse museum which has the largest collection of Tiffany glass and sketches. It was awesome!

1. Letzte Woche fuhr ich mit meinem Mann nach Sanford, wo es ein Deutsches Restaurant gibt, und wir tranken Deutsches Bier und Leberkaesbroetchen (mmh mmh). Es schmeckte ganz lecker. Waehrend Austin drinnen war und das Essen holte, sass ich draussen am Tischchen und malte das alte Kino. In Tusche mit Gouache obendrueber, alles auf einem Gebrannten Sienna Untergrund, den ich dann mit Weiss uebermalte, da es ein bisschen zu dunkel war. (Ich tauchte meinen Pinsel in ein bisschen von Austin's Bier - nicht in sein Glas - da ich Wasser vergessen hatte)
Danach fuhren wir nach Winter Park, wo wir das Morse Museum besuchten, das die groesste Kollektion von Tiffany Glas und Zeichnungen hat. Es war wunderbar!



2. The next day: more art! We went to the Mt. Dora Art Festival, where I sketched the main entrance to the festival with its banners and food booths, while he got us some Greek food. I sketched on blank white paper and during my class showed them how to overlay with very watery gouache paints, which looks like a watercolor, to enliven the scene.

2. Am naechsten Tag: noch mehr Kunst! Wir fuhren nach Mt. Dora zum Kunstfest, wo ich den Haupteingang zum Fest mit den Fahnen und Essbuden malte, waehrend Austin uns wieder Griechisches Essen holte. Ich zeichnete auf blankem weissen Papier, und spaeter in meinem Unterricht malte ich mit Gouache drueber mit viel Wasser, so dass es wie ein Aquarell aussieht.



3. This week I had to take my car for an oil change, and instead of browsing the magazine, watching TV in the waiting room or looking at random stuff on my phone, I sketched the dealership with its row of cars outside. Again, pen and ink with a water gouache overlay. After I posted it on facebook, even the dealership commented on how they liked it.

3. Diese Woche bekam mein Auto einen Oelwechsel, und anstatt in einem Heftchen zu blaettern, Fernseh zu schauen im Wartezimmer, oder auf meinem Handy rumzuspielen, zeichnete ich den Parkplatz des Toyotahaendlers, wo ich wartete. Wieder Tusche mit waessriger Gouache. Ich zeigte die Skizze auf Facebook und der Haendler "liked it".



Til later!
Bis spaeter
Ruth

Jan 28, 2017

Pen and Ink Class1 finished - recap

Hello!
My Pen and Ink class came to an end this week, but upon popular request I am doing another 6 weeks of this class and it filled up within days. Thank you very much for everybody signing up again!
Hallo!
Meine Unterrichtsstunden ueber Tintenzeichnungen endete diese Woche, doch da so viel Interesse daran war, unterrichte ich nochmal fuer 6 Wochen. Danke fuer alle, die sich nochmal eingetragen haben!

I did a couple of demos during the 4 weeks, and then guided the students individually with their own sketches which most of them did from their own reference photos.
Ich zeichnete einige Demonstrationen waehrend der 4 Wochen, und half dann den Schuelern individuell mit ihren eigenen Skizzen, die sie von ihren Referenzphotos malten.

Here are some of my demos and some class photos.
Hier einige meiner Demos und Klassenphotos.

A simple demo showing simple architecture on colored paper, and how the shadows make the picture come to life.
Eine kleine Skizze, um zu zeigen, wie eine einfache Architektur Szene auf farbigem Papier und mit gut plazierten Schatten zum Leben kommt.

Demo in front of the mirror so students in the back can see, which is a great setup at the studios.
Eine Demo unter dem Spiegel, so dass die Schueler hinten auch sehen koennen. Ein tolles Setup!




Demo of a street scene in downtown Munich. Again, simple shadows make the scene come to live.
Demo einer Strassenszene in Muenchen. Wieder um zu zeigen, wie einfache Schattenspiele gut plastisch wirken.

Every student developed their own line and had their own "look". We experimented with waterproof and water soluble inks, watercolors and gouache, colored pencil and other materials. Here is a small sample of the students' varied works.
Jeder Schueler kam auf seine eigene Technik und Linienfuehrung drauf, und seinen eigenen Stil. Wir experimentierten mit wasserfesten und wasserloeslichen Tinten, Aquarell und Gouache, Farbstift und anderen Materialien. Hier eine kleine Auswahl der Zeichnungen der Schueler.



Next Thursday this class will start again, for 6 weeks this time. I am sure looking forward to it!
Naechster Donnerstag faengt die 6-woechige Klasse wieder an, ich freue mich schon drauf!
Ruth


Jan 21, 2017

Pen and Ink Process

Hello again!
I showed a new painting to my Pen and Ink class this week, and promised to show the process photos.
Diese Woche habe ich meiner Klasse ein neues Bild gezeigt, und versprochen, den Prozess zu zeigen.

1. I started on medium-heavy watercolor paper, size is about 14x18. I took some acrylic paints (burnt sienna and buff titanium) and splashed some color where I saw the main shadows in the reference photo, and I also made a dark mark where the door would be.
1. Ich fing mit Aquarellpapier an, wobei ich mit Akrylfarben auf's Papier "wild" malte, wo ich die dunkelsten Stellen auf meinem Referenzphoto sah, z.B. die dunkle Holztuer.


2. I then started drawing with my cartridge pen that holds water-soluble ink. You can see that the door falls right where my dark colors are.
2. Dann nahm ich meinen Fueller, der wasserloesliche Tinte haelt, und fing zum Zeichnen an. Ihr seht, dass die Tuer genau richtig faellt.


3. I then took my cool gadget (brush with water reservoir in the handle, but you can also just use a normal watercolor brush and dip it in water) and brushed the ink from my drawn lines to create the shadows in nice small gradations.
3. Dann fing ich an, mit Wasser durch die Tintenlinien zu ziehen, womit ich die graduierten Tintenlasuren erreichte, um die Schatten anzuzeigen.


4. In this close-up please note the two medallions underneath the main character. The one on the left already has the subtle ink wash for shadows, while the one on the right is still just pure ink lines. You can see how quickly and easily you can develop the 3-D form and make it round and come forward.
4, Hier ein Detailphoto, bitte die zwei Medallions unter dem Ritter betrachten. Links habe ich schon die zarten Schatten gemalt (mit Wasser durch die Linien gezogen), waehrend rechts nur die rohe Linien-Zeichnung zu sehen ist. Wie man sieht, Schatten machen die Formungen und alles plastisch.


5. This picture shows the whole thing almost finished, with the text markings in the middle still being contemplated. I painted the words by just making small pen strokes, some rounded, some with long ascenders and descenders in straight lines to resemble text.
5. Dieses Bild zeigt das Bild dem Ende nahend (nach ca. 1 Stunde), mit der Mitte auf den Text wartend. Ich konnte nicht alle eingravierten Woerter zeichnen, deswegen machte ich einfach ein paar Stakkato-Linien, was von weiter weg wie eingemeisselter Text aussieht.


6. This is my reference photo. It's the portal of the Water Castle in Bad Rappenau in Germany.
6. Hier mein Referenzphoto, das Portal des Wasserschlosses in Bad Rappenau.


7. This is the final painting. I had a cream-colored mat and it didn't really provide enough contrast to the watercolor paper. So I masked off about 1/4" and put gold leaf on it, which not adhering in all places equally gave it a very artistic touch.
7. Hier das fertige Gemaelde. Ich hatte ein beiges Passpartout, aber da es nicht genug Kontrast zu meinem Papier hatte, legte ich etwa 10cm breites Goldblatt an, um eine schoene kuenstlerische Umrandung zu bekommen.


Keep painting. Ruth
Bis spaeter, Euere Ruth

Jan 18, 2017

Daytona Oceanwalk and Portraits!

Hello!
Last weekend I did a little Pen and Ink sketch when we took a walk along the beach with the kids.
Hallo!
Am letzten Wochenende malte ich eine kleine Skizze mit Tusche, als wir mit den Kindern am Strand spazieren gingen.


The pen and ink took about 15 minutes, and the color wash in gouache another 5. A nice takeaway.
Fuer die Tuschezeichnung brauchte ich ca. 15 Minuten, und die Gouache-Farben obendrueber nochmal 5. Ein schoenes kleines Souvenir.


On Tuesday none of the usual models could pose for our Live Model Drawing Class, so I asked my son and his girlfriend to pose for the group. Even though it was both their first time ever, they both did excellent and held their poses without moving at all (note: they posed clothed). They even did 30+ minutes! It was great, because this way we could do portraits and also a "grouping", since we had the two of them. Below are my best drawings from last night.
Gestern am Dienstag sagte leider keines der ueblichen Modelle zu unserer 3-Stuendingen Live-Modell-Klasse zu. Ich fragte meinen Sohn und dessen Freundin, fuer unsere Gruppe zu posieren. Obwohl sie beide das allererstemal dies machten (bekleidet!), waren beide exzellent und hielten ihre Posen ohne irgendwelche Bewegung. Sie posierten sogar fuer mehr als 30 Minuten am Stueck! Es war echt toll, denn diesesmal konnten wir uns auf Portraits konzentrieren, und auch eine "Gruppenpose" malen. Unten sind meine besten Zeichnungen von gestern abend.


Lauren 30 minute pose, sanguine pencil
(I am very proud of this one, it really looks like her!)
(Auf dieses bin ich sehr stolz, es sieht ihr total aehnlich!)


Billy 30 minute pose, sanguine pencil


Group Pose Billy and Lauren 30 minute pose, sanguine pencil

Keep painting! Ruth
Male weiter! Ruth

Jan 5, 2017

Happy New Year!!!! 2017!

Happy New Year and all the best to everybody!
Post Neujahr und alles Gute an Euch alle!

I just started my 4-week class of "Pen and Ink with colorful Washes", but will post about it when it's all done and I actually have some photos and drawings to show at the end of January. It went very well and I believe my excitement caught on... More later...
Heute morgen fing mein 4-woechiger Kurs in "Tuschezeichnen mit Farben" an, doch ich will spaeter im Januar darueber berichten, da ich dann mehr Info und Photos habe. Aber es wurde gut empfangen und die Schueler waren fast so begeistert wie ich... mehr spaeter...

Anyway, I discovered a new style of painting while messing around on the internet. It's basically a colorful messy underpainting in acrylics with glazes and layers in oil on top. Which is totally different to how I paint, as I always am too impatient for layers and glazes, I just paint alla prima (in one sitting).
The inspiring artist is Dan Nelson. He also does pen and ink, which is how I found him. I just love his style of painting and the glow and light he gets with this unusual underpainting. So I already did two paintings in the studio in the last 3 weeks, and can't wait to try it out when doing plein air!

Okay, um zum Thema zu kommen, ich habe eine neue Technik entdeckt, waehrend ich auf dem Internet gesurft habe. Es faengt praktisch mit einer sehr farbigen, aber sehr chaotischen Untermalung in Akryl an, wonach man dann mit Oel langsam und in Schichten druebermalt. Was natuerlich ganz anders ist, als ich bisher gemalt habe. Ich male ja immer Alla Prima, also alles fertig in einer Sitzung...
Der Kuenstler, der mich inspiriert hat, ist Dan Nelson. Er zeichnet auch toll mit Tusche, so habe ich ihn gefunden. Ich finde seinen Stil total schoen, vor allem, wie er dieses gluehende Licht mit dieser ungewoehnlichen Untermalung erzeugt. Ich nun mich nun ins Studio gesetzt und schon zwei Gemaelde in dieser Technik gemalt, und kann es nicht erwarten, auch draussen in Plein Air zu versuchen!

Here is the first painting: Morning Stroll - Paris  24"x18" (61cm x 46cm)  oil on panel

This is the finished painting.


The collage above shows the steps. It starts very colorful, but messy, until you scrub in some white, and then carefully glaze and paint with oils on top.
Die Collage zeigt die Schritte. Es faengt ganz wild und farblich an, bis man dann mit Weiss ein bisschen uebermalt, und dann mit Oel vorsichtig das Licht erzeugt.


And here is the second painting: Morning on the Canal - Venice  20"x16". 
Und hier ist das zweite Gemaelde, Morgen auf dem Kanal in Venedig  51cm x 41cm.


Unfortunately I did not take any photos of the different steps, but believe me, it started out real wild and messy. I would love you feedback, what do you think?
Leider habe ich keine Photos waehrend des Malens gemacht, aber glaubt mir, es fing ganz wild und chaotisch an. Ich wuerde gerne eure Meinung hoeren, was denkt ihr?

Bis spaeter
Eure Ruth

Dec 11, 2016

Quick Draw and Commission

Hello everybody!
First off, thanks to everybody who took advantage of my Christmas Sale, I am so glad that so many of my paintings will be a surprise under the tree and grace someone's walls now!!!
Hallo Ihr alle,
erstmal moechte ich mich bei allen bedanken, die an meinem Kunst-Sale teilgenommen haben. Ich bin so happy, dass so viele meiner Gemaelde unter einem Weihnachtsbaum liegen und bald andere Waende als meine verzieren!

Yesterday was the rescheduled QuickDraw event in New Smyrna Beach from the Canaveral Paintout back in October. Everybody could participate, and we even had artists from way out of town there! We had 16 artists who had to pay a registration fee that went towards the "Raise The Roof" Project of the Artists Workshop. At 9am sharp we all started our paintings around the sunny and warm Riverside Park in New Smyrna Beach. Exactly 2 hours later the horn tooted and we had to stop painting. We all finished our paintings in this short time, though.
Gestern war unser QuickDraw, der wegen des Hurrikans im Oktober auf heute verlegen wurde. Jeder konnte teilnehmen, und wir hatten sogar auswaertige Kuenstler da! Es waren insgesamt 16 Kuenstler, die alle eine Teilnahmegebuer zahlen mussten, die dann dem neuen Dach unseres Malclubs zustande kam, was nun endlich repariert ist, aber immer noch abbezahlt wird... Um genau 9 Uhr morgens fingen wir alle an, im Park in der herrlich warmen Sonne zu malen. Genau 2 Stunden spaeter wurde die Sirene geblasen, und alle mussten mit dem Malen aufhoeren. Wir konnten jedoch alle unsere Werke fertigstellen in dieser kurzen Zeit.


This was the scene I selected. I really liked the palm trees and the slanted shadows from the window awnings on the bottom left.
Dies ist die Szene, die mich ansprach. Ich fand die Gruppe der Palmen toll, und die schraegen Schatten der Rolladen des unteren Fensters.


Here is a quick progress collage of my painting which I was very happy with. A bunch of palm trees catching the morning sun in a side yard just across the street. I started on a white panel that I quickly toned in a warm yellow of acrylics. While that dried I squeezed out my paints and then could start shortly after. My process is the same as usual, and I had just enough time to finish the painting. Andrea, who had some private lessons with me recently, was painting alongside me, another house in the other direction. She did really good, considering this was a real tight time restraint for a beginner!
Hier eine kurze Collage meiner Gemaeldes, das ich auf weiss anfing, wie es in den Regeln hiess. Ich rieb schnell ein bisschen warmes Gelb von Acrylic auf die Leinwand, und waehrend ich meine Palette vorbereitete und meine Oelfarben ausdrueckte, trocknete diese Unterfarbe schnell, und ich konnte innerhalb 5 Minuten mit dem Malen anfangen. Meinen Malprozess kennt ihr ja schon. Andrea, meine Privatschuelerin, malte nebe mir, in die andere Richtung, und obwohl es erst ihr 3. Plein Air Gemaelde war, und auch noch unter Zeitdruck, war sie echt zufrieden, und auch ich!



A minivan parked right in front of my scene towards the end, but I was already finished with that part. That's why it's so important to make an initial sketch, lay in your shadows right away, and paint on your canvas overall instead of finishing one part and then move to the next one!
Ein Minivan parkte direkt vor meiner Szene am Ende, doch ich war schon fertig, so war es also nicht schlimm. Deswegen ist es immer wichtig, eine schnelle Skizze am Anfang zu machen, gleich die Schatten einzulegen, und ueberall gleichzeitig am Bild zu malen (nicht erst den Hintergrund, und dann vielleicht das Haus, und dann den Vordergrund)...


Winter Sun  11"x14"  oil on board

After a quick cleaning up, we took our paintings still on the easels to the park's gazebo where everybody who was present at the park at the time was allowed to vote for "People's Choice". Distinguished local artist Morgan Samuel Price was the judge and awarded First and Second Prizes which included cash. While I did not win anything, Morgan talked to me personally afterwards, and it was a great event and a lot of fun! And I got another nice-looking painting out of it, alongside with great camaraderie! Here are some of the paintings in detail.
Wir hatten ein paar Minuten Zeit, aufzuraeumen, und dann wurden die Bilder auf den Staffeleien am Gazebo aufgestellt, wo dann jeder, der zufaellig im Park war, fuer sein Lieblingsbild waehlen konnte, und eine sehr anerkannte Malerin (Morgan Samuel Price) gab dann die Preise fuer 1. und 2. Platz aus. Ich gewann leider nichts, doch Morgan sprach dann persoenlich mit mir ueber mein Bild, das ihr auch sehr gefallen hatte. Es war ein toller Event und viel Spass. Und ich bin total zufrieden und stolz auf mein Bild! Hier noch ein paar Bilder mit allen Werken...








IN OTHER NEWS:
I finished a commission for a dog portrait as a Christmas gift. I did it in the modern whimsical style, which I love and has so much impact. Hope the customer's relative will like it!
Noch eine Neuigkeit:
Vor einigen Tagen vollendete ich eine Kommission fuer ein Hundeportrait fuer ein Weihnachtsgeschenk. Ich malte es in meinem modernen und "drolligen" Stil. Ich hoffe, dass der Onkel meiner Kundin, fuer den es bestimmt ist, es auch mag!


Lillie   10"x10"  mixed media on cradled birchwood

Merry Christmas! Schoenen Advent!
Ruth